Autopflege für den Winter: Sind Sie gut vorbereitet?

Gut vorbereitet ist halb gewonnen! Hier finden Sie einige nützliche Tipps und Produkte, die Ihnen bei der Autopflege im Winter helfen.

Halten Sie es bedeckt

Halten Sie es bedeckt

Ein Auto, das nicht in einer Garage steht, sollte abgedeckt werden, damit es vor Witterungseinflüssen, Baumsaft und Vogelkot geschützt ist. Ein Wort der Warnung: Decken Sie nie ein nasses oder feuchtes Auto ab, da sonst die Feuchtigkeit eingeschlossen wird. Außerdem sollte das Auto sauber sein, da sonst der Lack leicht zerkratzt werden kann. Die besten Abdeckplanen sind sowohl wasserdicht als auch atmungsaktiv. Sie halten Wasser fern und lassen einen Teil der Feuchtigkeit entweichen. Es ist auch wichtig, die richtige Passform zu finden, damit die Lackierung nicht vom Wind zerkratzt wird. Schauen Sie sich hier unser Angebot an atmungsaktiven Autoabdeckungen an.

Kühlmittel und Frostschutzmittel

Kühlmittel und Frostschutzmittel

Es ist wichtig, die richtige Frostschutzkonzentration in Ihrem Kühlsystem zu haben, nicht nur um das Einfrieren Ihres Kühlmittels zu verhindern, sondern auch um innere Korrosion zu verhindern. Art und Konzentration variieren (normalerweise etwa 50/50). Lesen Sie daher die Bedienungsanleitung zu Ihrem Fahrzeug genau. Sie können ein Hydrometer kaufen, um die Konzentration zu testen, oder Sie gehen zu einer Werkstatt, um es testen zu lassen. In jedem Fall sollte das Kühlmittel alle paar Jahre gewechselt werden. Wenn Sie Zweifel haben, lassen Sie das alte Kühlmittel ab, mischen Sie ein frisches Gebräu und gießen Sie es ein. Es ist keine gute Idee, G12 / G13 (das rosa Frostschutzmittel) mit anderen Typen zu mischen. Ist die Konzentration zu hoch, verwenden Sie zum Verdünnen immer nur destilliertes Wasser.

Windabweiser

Windabweiser

Im Winter kann es im Inneren eines Autos leicht stickig werden und Sie möchten Ihr Fenster einen Spalt breit öffnen. Um die lästigen Windgeräusche zu vermeiden, ist es jedoch eine gute Idee, Windabweiser an den Fenstern anzubringen. Allerdings sind nicht alle Windabweiser gleich, z. B. diese hier für den T5, die genau in die Fensteröffnung passen und deutlich weniger Windgeräusche verursachen als andere Typen.

Lackschutz

Lackschutz

Die Leute sagen oft, dass es keinen Sinn mache, im Winter ein Auto zu waschen, weil es sowieso wieder schmutzig wird. Dies könnte jedoch verkehrter nicht sein, da ein sauberes und poliertes Auto sein Aussehen über Jahre hinweg behält. Probieren Sie das Auto Finesse Power Seal, das Verunreinigungen beseitigt und selbst unter härtesten Wetterbedingungen die Lackierung schützt.

Rund ums Rad

Wegen des Bremsstaubs haben Leichtmetallräder unabhängig von der Jahreszeit einen zeimlich harten Stand. Im Winter kommt dann noch das Streusalz dazu, das sich in die Legierung und unter kleine Unvollkommenheiten im Lack frisst. Deshalb ist es ratsam, sie klinisch sauber zu halten und sie mit einer weiteren Schicht Wachs oder Versiegelung zu behandeln. Auto Finesse Mint Felgen Wachs und Konservierungsmittel ist gut geeignet – es ist einfach aufzutragen, weist Bremsstaub ab und ermöglicht es Ihnen, Ihre Felgen bei jedem Wetter strahlend sauber zu halten.

Wisch und Weg

Wisch und Weg

 

Es ist verlockend, das Wechseln der Wischerblätter bis zum TÜV-Termin aufzuschieben. Im Dunkeln oder wenn es regnet, ist eine saubere Windschutzscheibe die Grundvorraussetzung für gute Sicht. Es gibt verschiedene Arten von Scheibenwischern, aber Sie sollten den richtigen Typ (und die richtige Länge) für Ihr Fahrzeug finden. In der Regel lohnt es sich, ein wenig mehr für Produkte von besserer Qualität auszugeben. Vergessen Sie auch nicht einen guten Scheibenreiniger, da Sie sonst nur trockenen Schmutz verschmieren und die neuen Wischerblätter vorzeitig abnutzen.

Halten Sie dicht

Halten Sie dicht

Eine weitere Waffe in Ihrer Waffenkammer, um auch das schlechteste Wetter im Winter draußen zu lassen, sind Ihre VW-Gummidichtungen. Deshalb ist jetzt der richtige Zeitpunkt, Ihr Auto auf fehlerhafte oder fehlende Dichtungen zu untersuchen und den ggf. erforderlichen Ersatz einzubauen.

Hoffentlich hat dies Ihnen einige Ideen gegeben, wie Sie Ihr Winterauto etwas erträglicher machen und Ihr Auto für den Frühling und die Rückkehr der Show-Saison in bester Form halten können.

Andy

Heritage Parts Centre liefert Qualitätsteile für VW- und Porsche-Enthusiasten weltweit. Besuchen Sie unsere Webseite hier www.heritagepartscentre.com und folgen uns mit #driveheritage in den sozialen Medien.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.