Samstag, der 16. Juni – Brands Hatch Rennstrecke, Kent (UK). Die Sonne schien als wir gegen 9 Uhr morgens die ersten Käfer und Porsche zum Heritage Takeover willkommen hießen. Ein markenoffenes Treffen im Rahmes des jährlichen „Deutsche Fest“.

 Heritage Parade Runden

Die legendäre Rennstrecke wird seit 1950 als Ausrichtuingsort für Morotsportveranstaltungen genutzt. Auf Brands Hatch kämpften schon die großen Namen um die Pole Position. Anlässlich des 30. Geburtstages des VW Corrados luden wir an diesem besonderen Tag unsere Freunde ein und nahmen sie mir auf den Rundkurs.

Gute Stimmung am Nachmittag

Dank Slippers the Split gab es am Nachmittag was auf die Ohren. Coole Beats direkt vom T1-Bulli DJ Pult sorgten für tolle Stimmung.

Wer ist der Schönste?

Heritage CEO Barney fiel es schwer die „Top Show Autos“ zu wählen. Schließlich haben ihm alle Autos gefallen – wie immer. 20 Gewinner haben wir gekürt. Diese gingen mit Pokal und Autofinesse Geschenkpaket nach Hause. Für „Top-Luftgekühlt“ und „Top-Wassergekühlt“

Die Gewinner

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter sign up